Logopädie

Logopädische Therapie umfasst Abklärung, Therapie und Beratung von Kindern und Jugendlichen mit Beeinträchtigungen des Spracherwerbprozesses. Betroffen sein kann die Aussprache, der Wortschatz, der Satzbau, das Sprachverständnis, der Redefluss, die Stimme oder das Schlucken.  Wir fördern diese Menschen auf dem Weg zu der ihnen erreichbaren sprachlichen Kompetenz. Wir setzen an unserer Schule auch unterstützende Kommunikationsmethoden (UK) ein, um Kindern und Jugendlichen ohne Lautsprache eine Möglichkeit zu geben, sich mit anderen Menschen austauschen zu können.

Die Logopädin tauscht sich mit den Eltern, der heilpädagogischen Lehrperson, der Vorschulheilpädagogin, der Kindergärtnerin, den Ergo-, Physio- und Psychomotorik-Therapeuten und den Ärzten aus.